Dienstag, 29. November 2016

Lichterglanz und Sternenzauber in vielen Herzen

Der dritte Sternenzauber ist Geschichte, aber die Herzen sind immer noch erfüllt mit viel Lichterglanz und Sternenzauber. Man kann sagen, dass der Sternenzauber in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg war. Wir rollen das Ganze von hinten auf. Zum Abschluss der Marktes spielten die Turmbläser in der Kirche und läuteten so die Adventszeit ein. Dazwischen wurden all die fleissigen Helfer verdankt, welche bereits zum dritten Mal im Einsatz standen und den Adventsmarkt zu dem machen, was er ist. 

Ein grosser Dank geht an Markus Hunn. Er verzaubert Jahr für Jahr den Kreuzgang in ein wunderschönes Lichtermeer. Dieses stimmungsvolles Ambiente lädt die Besucher zum Verweilen ein und durch das rechte Licht fühlen sich alle wohl.

Einen weiteren grossen Dank gebührt den Frauen des Turmkaffees und dem Team des Bühlkino welche für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Beide Teams spenden den Reinerlös an die gute Sache, für welche wir jeweils sammeln. Dieses Jahr ist es an ein Spielgerät für einen Spielplatz im Dorf. Die Besucher schätzen die grosse Auswahl an leckerem Kuchen und die Möglichkeit in der Wärme eine Tasse Kaffee zu trinken. Auch das excellente Risotto, welches in einem so hübsch dekorierten Zelt zusammen mit einem Glas Wein genossen werden kann findet grossen Anklang. 

Auch Erika Widmer und Bruno Haas gehört ein grosses Dankeschön. Bereits zum dritten Mal organisieren sie zusammen mit Anna Krähenbühl den Sternenzauber. Nur dank diesem grossen Engagement ist die Durchführung des Marktes möglich. 

Die wunderschönen Klänge der Turmbläser berührten die Herzen der Besucher und liessen den Markt in einer wunderschönen Stimmung ausklingen. 










Donnerstag, 24. November 2016

Madame Gaianna am Sternenzauber

Nur noch zweimal schlafen und dann ist er endlich da, der langersehnte Sternenzauber. Wenn der Kreuzgang wieder im Weihnachtsglanz erstrahlt und die Herzen jubeln beginnt die Adventszeit. 

 Am Sternenzauber mit dabei sind auch wieder die Wundertütenstiefel. Es gibt welche für Frauen, Männer und Kinder. Mit Liebe gefüllt und verziert, mögen sie viel Freude weitergeben. 
Die Madame freut sich auf viele schöne Begegnungen am Sternenzauber und grüsst herzlich! 

Mittwoch, 23. November 2016

Girl from the mountain

Die Duftkerze mit dem Bergkristall, einfach eine wahre Freude, dass man diese Besonderheit am Sternenzauber kaufen kann! Hier findet man noch mehr Informationen dazu. 



Dienstag, 22. November 2016

Engel

Wunderschöne Engel, Babyfinkli und Lavendelsäckli werden am Sternenzauber auch zu kaufen sein. Ein herzliches Willkommen allen am kommenden Samstag am Adventsmarkt in Schönenwerd.

Montag, 21. November 2016

BLUMEN UND GARTENWERK


Kerzen, dezente Beleuchtung, der Duft von feinem Gebäck, es gibt
viele Gründe am kommenden Samstag in die stimmungsvolle Atmosphäre
des Sternenzaubers einzutauchen. Es braucht nicht viel, um unserer Seele
etwas Gutes zu tun.
Natürlichkeit ist und bleibt mein Hauptthema. Oft war ich unterwegs und konnte
viele kleine Schätze der Natur einsammeln. Es sind einzigartige Werkstücke entstanden,
die Ihnen gefallen werden.
Ich freue mich auf viele leuchtende Augen. Erika Widmer

Brennholzhandel Nyffenegger

Am Sternenzauber mit dabei ist auch der Brennholzhandel Nyffenegger mit Glühwein und Raclette und weiteren schönen Produkten aus Holz. 




Sonntag, 20. November 2016

Brigitte Christ, Chrüterstübli, Schönenwerd


Mit meiner über 40-jährigen Erfahrung als Pharmaassistentin, mit Zusatzausbildung zur Phytotherapeutin (Heilpflanzen-Therapeutin), habe ich mich ganz der Heilpflanzen-Kunde verschrieben.
Inzwischen produziere ich ein grosses Sortiment an Heilpflanzen-Produkten wie:
Hustensirup, Bronchialbalsam, Medizinal- und Genuss-Tees, Ringelblumensalbe, Hand- und Fusscremen, diverse Massageöle, Sonnenhut- und Weissdorn-Tinkturen.
Spezialitäten für die mediterrane Küche wie Kräuter-Meersalz, Kräuteröle und Kräuteressig.
Sämtliche Heilkräuter sind aus dem eigenen Bio-Heilpflanzen-Garten, aus den Walliseralpen oder vom Aareufer Schönenwerd, von Hand gepflückt, von Hand erlesen, schonend getrocknet, von Hand verarbeitet und abgepackt.
In meinem Chrüterstübli produziere, berate und verkaufe ich.
Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen Termin.
Weiter empfehle ich mich auch für individuelle Vorträge, Workshops und Führungen, auch in meinem Heilpflanzen-Garten.
Am 26. November 2016 präsentiere ich wieder mein gesamtes Sortiment am Adventsmarkt im Kreuzgang der Stiftskirche St. Leodegar in Schönenwerd.
Ich freue mich auf Ihren Besuch
Brigitte Christ-Münch, Chrüterstübli
C.F. Bally-Strasse 40 B, 5012 Schönenwerd
Tel. 062 849 52 67, 079 79 79 020, brigitte.heilpflanzen@yetnet.ch